LFLB in Retz 2014

Nach 1 Jahr Pause konnte die Wettkampfgruppe aus Enzersdorf wieder an den Landesleistungsbewerben in Retz vom 27.-29.Juni 2014 teilnehmen. Während der Wettkämpfe residierte die Truppe in Pulkau in der Pension Rudi Kellner.

 

Mit der Stadtführung in Retz konnte man sich viel Kulturelles über die Stadt aneignen. Besonders interressant war dabei die Begehung der vielen Kellerungen unter der Stadt.

Ebenso wurde die noch erhaltene und funktionstüchtige Windmühle oberhalb der Stadt erkundet.

Ein Besuch beim Heurigen durfte in dieser Weingegend natürlich nicht fehlen.

 

Ein gewaltiges erstaunendes Bild ergab sich dann bei der Siegerehrung am Hauptplatz in Retz.

 

Nach erfolgreichem Abschluss konnte durch Kdt. Markus Stockhammer das Leistungsabzeichen in Bronze an FM Patrick Hammer überreicht werden.